Prof. Dr. Sabine Martschinke

Bild von Sabine Martschinke

Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik II

Regensburger Straße 160
90478 Nürnberg

  • E-Mail:
  • Telefon: 0911 5302 532
  • Fax: 0911 5302 715
  • Raum: 2.010
  • Homepage: http://www.grundschulforschung.phil.uni-erlangen.de/

Offizielle Sprechzeiten

Jede Woche, Do. 10:00 - 11:00 Uhr, Raum 2.010

während der Vorlesungszeit, Feriensprechstunde siehe Homepage Startseite unter "Aktuelles"

Weitere Informationen

Lehrveranstaltungen

  • Martschinke / Einführung in die Didaktik des Schriftspracherwerbs (1.041) (Sommersemester 2018)

    • Vorlesung (VORL), 2 SWS, Schein
    • Inhaltliche Schwerpunkte der Vorlesung sind bezugswissenschaftliche Grundlagen, ausgewählte Methodenfragen, schriftsprachliche Lernvoraussetzungen und ihre Heterogenität sowie Beratungs- und Fördermöglichkeiten.
    • 11:30 - 13:00 Uhr
    • Die Vorlesung steht allen Studierenden für das Lehramt Grundschule offen. Sie ist schwerpunktmäßig für Studierende im zweiten Semester geplant, die das Einführungsmodul Schriftspracherwerb 1 (SSE 1) durchlaufen. Zu diesem Modul gehören die Vorlesung „Einführung in die Didaktik des Schriftspracherwerbs" (2 ECTS / 2 SWS) und das gemeinsame Proseminar zur Vertiefung der Vorlesungen „Einführung in die Didaktik des Sachunterrichts" und „Einführung in die Didaktik des Schriftspracherwerbs" (insgesamt 2 ECTS / 2 SWS). Dieses Modul muss abgeschlossen sein, bevor SSE 2 belegt werden kann!

      GOP-fähig ist das gesamte Modul SSE 1.

      Erwartet wird die regelmäßige und aktive Teilnahme an Vorlesung und Proseminar.

      Prüfungsleistung: Das Einführungsmodul SSE 1 endet mit einer benoteten Abschlussklausur (gemeinsam für Vorlesung und Proseminar). Die Klausur wird als E-Prüfung abgehalten.

      Klausurtermine (unter Vorbehalt!):

      Erstklausur: voraussichtlich am 17.07.2018, 11 Uhr, in Erlangen (Raum wird noch bekanntgegeben)

      Nachholklausur: voraussichtlich am 02.10.2018, 11 Uhr, in Erlangen (Raum wird noch bekanntgegeben)

      Vorlesung und Proseminar beginnen in der 1. Semesterwoche.

      Dieses Modul kann auch im Sommersemester des zweiten Studienjahrs belegt werden, ohne dass ein Abschluss des Aufbaumoduls SSE 2 innerhalb der Regelstudienzeit gefährdet ist. Nähere Infos hierzu unter http://www.grundschulforschung.phil.uni-erlangen.de/studium/ - Studienverlaufsplan!

    • SSE 1; KC: a-e; LPO neu: benotet
  • Martschinke / Forschungskolloquium (Wintersemester 2017/2018)

    • Sonstige Lehrveranstaltung (SL), Schein
    • 08.11.2017, 9:00 - 12:00 Uhr,
  • Martschinke / Nachholklausur (Wintersemester 2017/2018)

    • Sonstige Lehrveranstaltung (SL), Schein
    • 02.11.2017, 9:30 - 11:15 Uhr,
  • Martschinke / Projektauftakt "Inklusion und Medien im Unterricht der Grundschule" (Wintersemester 2017/2018)

    • Sonstige Lehrveranstaltung (SL), Schein
    • 13.12.2017, 10:00 - 16:00 Uhr,
  • Martschinke / Blended Learning: Professioneller Umgang mit Heterogenität (Wintersemester 2017/2018)

    • Mittelseminar (MS), 2 SWS, Schein
    • Die Seminarinhalte kreisen rund um das Thema Heterogenität in der Grundschule. Fokussiert werden ausgewählte inhaltliche Themen aus aktuellen Feldern der Grundschulpädagogik (z. B. didaktische, pädagogische und strukturelle Möglichkeiten zum Umgang mit Heterogenität, Inklusive Settings). Didaktisch kombiniert das Seminar Präsenz- und Onlinephasen. Die Präsenzphasen dienen dazu, das in den Onlinephasen teils eigenständig, teils in Gruppen erarbeitete Wissen zu vertiefen. Die Onlinephasen bieten zur Er- und Verarbeitung von Inhalten neben traditionellen auch neue Formate der Aufgabenbearbeitung an. Über verschiedene Feedbackvarianten können dann erfolgte Lernprozesse überdacht und reflektiert werden.
      • 13.12.2017, 10:00 - 16:00 Uhr,
      • 15:45 - 17:15 Uhr,
      • 24.10.2017, 15:45 - 17:15 Uhr,
      • 14.11.2017, 15:45 - 17:15 Uhr,
      • 13.02.2018, 15:45 - 17:15 Uhr,
    • Erwartet werden die regelmäßige, aktive Teilnahme an den ca. 6-8 Präsenzsitzungen des Seminars sowie die eigenständige und feedbackgestützte Erarbeitung von Inhalten in den Onlinephasen in Kooperation und Austausch mit Kommilitoninnen.
      Prüfungsleistung: Klausur
      Klausur Termin: Dienstag, 13.02.2018, 15:45 Uhr
    • GSP 2; KC: b, c; LPO alt: Schein; LPO neu: benotet;
  • Martschinke / Problemkreise des Schriftspracherwerbs (Wintersemester 2017/2018)

    • Mittelseminar (MS), 2 SWS, Schein
    • Das Seminar vertieft ausgewählte inhaltliche Themen aus typischen Problemkreisen des Schriftspracherwerbs(z. B. Fibel -pro oder contra, Fehler als Lernfortschritte?, Differenzierung von Anfang an?, Freies Schreiben und Schreibkonferenzen von Anfang an?, Lese- Rechtschreibschwäche oder Legasthenie?, Linkshändigkeit - ein Problem?, Welche Schrift für den Start in die Schule?...)
    • 11:30 - 13:00 Uhr,
    • LPO neu: SSE 1
      GOP-fähig ist das gesamte Modul 1+2 von GSP, SU und SSE.
      Erwartet werden die regelmäßige, aktive, diskussionsbereite Teilnahme am Seminar und die vor- und nachbereitende Bearbeitung von (Lese-)Aufgaben.
      Prüfungsleistung: Klausur
      Klausur Termin:
    • SSE 2 KC: a,d,e ; LPO alt: Schein, LPO neu: benotet